Kunstscheune Barnstorf Logo zur Startseite

 

Startseite

Anfahrt

Impressum

Datenschutz

 

Kunstscheune Barnstorf

Barnstorf 1, Hufe IV
18347 Ostseebad Wustrow

Tel. +49 38220-201
Fax. +49 38220-82703

info[at]kunstscheune-barnstorf.de


Öffnungszeiten

Sommerausstellungen
Mai bis Mitte Oktober
täglich 10-13
und 15-18 Uhr

Oster- und Weihnachtszeit
täglich 11-17 Uhr

 

HINWEISE ZUM DATENSCHUTZ

kunstscheune-barnstorf.de
Gabriele Eymael
Barnstorf 1, Hufe IV
18347 Ostseebad Wustrow

Telefon: +49 38220-201
Telefax: +49 38220-82703
E-Mail: info[at]kunstscheune-barnstorf.de

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Sie daher über den Umgang mit Ihren Daten während des Besuchs unserer Webseite informieren.

Verantwortlicher
Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, die bei dem Besuch dieser Webseite erfasst werden, ist die Kunstscheune Barnstorf.

Kontakt
Sie haben die Möglichkeit, mit uns mittels elektronischer Post sowie telefonisch in Kontakt zu treten. Ihre dabei anfallenden Daten werden lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung Ihrer dabei anfallenden Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, im Kontakt mit den Nutzern der Webseite zu sein und gegebenenfalls gestellte Fragen zu beantworten oder Informationen zu versenden.

Dauer der Datenspeicherung
Ihre Daten speichern wir nur solange, wie diese für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich sind und der Löschung keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Einsatz von Dienstleistern
Wir setzen zur Erbringung von Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Dienstleister ein (so genannte Auftragsverarbeitung). Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich auf Weisung der Kunstscheue Barnstorf und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist.

Ihre Rechte als Nutzer
Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Außerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die stattfindende Datenverarbeitung zu beschweren.

Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Voraussetzung hierfür ist, dass die Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung erfolgt.

 
zur Startseite